Profi-News

Alexander Zverev schafft es bei den US Open bis ins Achtelfinale, wo er an Diego Schwartzman scheitert. Dagegen zeigt der Newcomer und spätere Finalist Daniil Medvedev dem Deutschen, dass ihm noch ein gutes Stück zur Weltspitze fehlt.Von FOCUS-Online-Autor Stefan Huber
Was haben die US Open uns gelehrt und welche Auswirkungen haben sie? Die Analyse zum Grand-Slam-Turnier in New York. Die wichtigste Erkenntnis aus deutscher Sicht: Alex Zverev muss sein Aufschlagproblem so schnell wie möglich lösen.
Rafael Nadal hat es wieder einmal geschafft. Dank einer riesigen Energieleistung gewinnt der Spanier zum vierten Mal die US Open und jagt weiter den Grand-Slam-Rekord von Roger Federer. Die Zukunft könnte aber einem 23 Jahre alten Russen gehören.
US Open 2019 im Live-Stream: Der Spanier Rafael Nadal steht in diesem Jahr zum dritten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier im Finale. Nach dem Sieg in Paris will er auch in New York den Titel. Doch der Russe Daniil Medwedew ist der Spieler der Stunde. So sehen Sie das Grand-Slam-Turnier jetzt live im Internet.
Bianca Andreescu verdirbt Serena Williams die Grand-Slam-Party. Die Kanadierin gewinnt die US Open, weil die Amerikanerin an ihrer eigenen Nervosität scheitert. Nun muss Williams weiter auf ihren 24. Grand-Slam-Titel warten.
Im Finale der US-Open 2019 gewinnt die Kanadierin Bianca Andreescu das Duell der Generationen. Die 19-Jährige holte gegen die 37-Jährige Tennis-Queen, Serena Williams, ihren ersten Grand Slam Titel.
Im Finale der US Open kommt es zu einem Duell der Tennis-Generationen. Die 37 Jahre alte Serena Williams trifft auf die 19-jährige Bianca Andreescu. Dabei steht für Williams eine Menge auf dem Spiel.
Für Kevin Krawietz und Andreas Mies ist die Reise bei den US Open vorbei. Im Halbfinale unterliegt das deutsche Duo dem Spanier Marcel Granollers und dem Argentinier Horacio Zeballos mit 6:7 (2:7), 6:7 (5:7). Dennoch winken die ATP Finals in London.
Serena Williams hat bei den US Open zum zehnten Mal das Endspiel erreicht. Die amerikanische Tennisspielerin setzte sich am Donnerstagabend (Ortszeit) in New York in ihrem Halbfinale gegen Jelina Switolina aus der Ukraine mit 6:3, 6:1 durch. Die 37 Jahre alte Williams benötigte nur 70 Minuten für ihren Erfolg.
Rafael Nadal ist bei den US Open in New York nicht zu stoppen. Als einziger der großen Drei ist er noch im Rennen und hat bislang erst einen Satz abgegeben - jetzt wartet ein Italiener, den vorher niemand auf der Rechnung hatte. Bei den Damen kommt es im Halbfinale zu zwei Debüts.
Nach Novak Djokovic ist bei den US Open in New York der nächste große Favorit ausgeschieden. Roger Federer verliert gegen Grigor Dimitrow, dabei wird der Schweizer von einer Verletzung behindert. Keine Probleme hat dagegen Serena Williams.
Tennis-Superstar Serena Williams hat bei den US Open ohne Mühe das Halbfinale erreicht. Die 37 Jahre alte Amerikanerin gewann am Dienstag in New York leicht und locker gegen Wang Qiang aus China mit 6:1, 6:0.
Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev muss weiter auf seinen Grand-Slam-Durchbruch warten. Auch bei den US Open in New York kommt der Hamburger nicht über das Achtelfinale hinaus - hinterher kritisiert Tennis-Legende Boris Becker eine fehlende Entwicklung.
Rafael Nadal nimmt in New York in New York mal wieder Kurs in Richtung Finale. Gegen Marin Cilic gibt er den ersten Satz im Turnier ab, gerät aber nicht wirklich in Gefahr. Bei den Damen gibt es auf jeden Fall eine neue Siegerin.
Bei den US Open sind mit Alex Zverev und Julia Görges auch die letzten beiden Deutschen ausgeschieden. Sowohl Zverev als auch Görges verpassten das Viertelfinale in New York. Dabei vergab Görges einen Matchball gegen ihre Gegnerin.
Rafael Nadal steht bei den US Open zum neunten Mal in seiner Tennis-Karriere im Viertelfinale. Der Spanier setzte sich am Montagabend (Ortszeit) gegen Marin Cilic aus Kroatien mit 6:3, 3:6, 6:1, 6:2 durch.
Die Nummer eins der Welt ist raus! Weil die Schulter Probleme macht, muss Novak Djokovic in New York aufgeben. Das ist bitter, weil er seinen Titel bei den US Open verteidigen wollte. Vor allem aber auch wegen eines ganz besonderen Ziels.
Dominik Koepfer scheidet bei den US Open aus. Der Qualifikant aus dem Schwarzwald muss sich nach starkem Kampf dem Russen Daniil Medwedew geschlagen geben. Damit ist das Tennis-Märchen beendet und der Viertelfinaltraum geplatzt.
Titelverteidiger Novak Djokovic ist bei den US Open im Achtelfinale ausgeschieden. Der Serbe musste am Sonntagabend (Ortszeit) in New York während der Partie gegen den Schweizer Tennis-Profi Stan Wawrinka beim Stand von 4:6, 5:7, 1:2 wegen einer Verletzung aufgeben.
Roger Federer besiegt David Goffin im Achtelfinale der US Open in drei Sätzen. In 1:19 Stunden fegt der Schweizer, der mittlerweile 38 Jahre alt ist, seinen Gegner vom Platz. Damit steht Federer zum 13. Mal im Viertelfinale von Flushing Meadows.
Mit Alex Zverev steht das dritte deutsche Tennis-Ass im Achtelfinale der US Open, nachdem Qualifikant Dominik Köpfer bereits in der letzten Nacht spektakulär weitergekommen ist. Julia Görges hat die Runde der besten 16 ebenfalls erreicht. Andrea Petkovic ist raus.
Qualifikant Dominik Koepfer schafft den größten Coup seiner Tennis-Karriere. Der 25-jährige Furtwanger sichert sich das Achtelfinal-Ticket bei den US Open und zieht in New York als erster Deutscher in die Runde der besten 16 ein.
Bei den US Open steht die dritte Runde an, noch 32 Spieler sind im Rennen. Roger Federer lässt im Kampf um das Achtelfinale dem Briten Daniel Evans, der Nummer 58 der Welt, nicht den Hauch einer Chance.
Vor zwei Monaten kannten ihn nur ein paar Insider. Jetzt ist Dominik Koepfer strahlender Drittrunden-Teilnehmer der US Open. Der 25-jährige Furtwanger hat sich endgültig einen Namen auf der ganz großer Tennis-Bühne gemacht.
Julia Görges ist Andrea Petkovic bei den US Open in die dritte Runde gefolgt. Die 30 Jahre alte Tennisspielerin setzte sich am Donnerstag in New York gegen Francesca Di Lorenzo aus den USA mit 7:5, 6:0 durch.